75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Freitag, 17. April 2009 (Saal 18) 08:30-10:00

Arbeitsgruppe "Interventionelle Kardiologie"

LIVE CASE SITZUNG
Revaskularisation bei KHK – PCI oder Bypass?


Vorsitzende: M. Haude (Neuss), J. Wöhrle (Ulm)

(V658) Einführung zum Thema

M. Haude, J. Wöhrle (Neuss, Ulm)
(V659) Live Case: Revaskularisation bei ungeschützter Hauptstammstenose

H. J. Büttner (Bad Krozingen)
(V660) Hauptstammstenosen – eine klare Domäne der Herzchirurgie

F. W. Mohr (Leipzig)
(V661) Hauptstammstenosen – etablierte Therapie mit Medikamente freisetzenden Stents

E. Grube (Siegburg)
(V662) Paneldiskussion

F. W. Mohr, E. Grube, M. Haude, J. Wöhrle (Leipzig, Siegburg, Neuss, Ulm)