75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Samstag, 18. April 2009 (Stadthaus, N1) 14:30-16:50

Sitzung

Patientenseminar: Chronische Herzschwäche
Für Patienten, Angehörige und Interessierte


Vorsitzende: M. Borggrefe (Mannheim), U. C. Hoppe (Köln), S. Spataru (Mannheim), T. Süselbeck (Mannheim)

(V1595) Grußwort

G. Warminski-Leitheußer (Mannheim)
(V1596) Einführung zum Thema

U. C. Hoppe (Köln)
(V1597) Medikamentöse Therapie der Herzschwäche

F. Mehrhof (Berlin)
(V1598) Rhythmusstörungen bei chronischer Herzschwäche

R. Schimpf (Mannheim)
(V1599) Was gibt es außer Medikamenten noch?

J. Kuschyk (Mannheim)
Verabschiedung

Ende der Veranstaltung