75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Samstag, 18. April 2009 (Saal 5) 11:30-13:00

Symposium

Synergismus der Komponenten: Drug-eluting Stents als Gesamtkonzept

organisiert von Terumo Deutschland GmbH

Vorsitzende: A. Warnholtz (Mainz), R. Wessely (Duisburg)

(V1420) Determinanten der Stentthrombose: Endotheldysfunktion und
-regeneration bestimmen die Konsequenzen

U. Landmesser (Zürich, CH)
(V1421) Bedeutsame Parameter der Stentkomponenten für einen erfolgreichen klinischen Einsatz beschichteter Stents: Effektivität und Sicherheit – ist das möglich?

H. G. Richardt (Bad Segeberg)
(V1422)

Bildgebende Diagnostik und vaskuläre Gewebetypisierung: Was ist möglich, was bringt die Zukunft?


E. Regar (Rotterdam, NL)
(V1423)

Biolimus-beschichtete Stents mit bioresorbierbarem Polymer: Klinische Evidenz hinsichtlich Restenose, Stentthrombose und Restauration der Endothelfunktion


A. Khattab (Bern, CH)
(V1424) Take home message

A. Warnholtz (Mainz)