75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Freitag, 17. April 2009 (Saal 12) 17:30-19:00

Symposium

Telekardiologie als Schlüssel zur Effizienzsteigerung im Patientenmanagement

organisiert von BIOTRONIK Vertriebs GmbH & Co. KG

Vorsitzende: C. Butter (Bernau b. Berlin), E. Hoffmann (München)

(V1103) Automatische drahtlose Fernnachsorge:
Effizientes Patientenmanagement mit Home Monitoring

P. Schauerte (Aachen)
(V1104) Reduzierter Nachsorgeaufwand für ICD-Patienten mit Indikation zur Primärprävention: Ergebnisse der REFORM-Studie

C. Piorkowski (Leipzig)
Die Fernnachsorge in der praktischen Routine – Möglichkeiten einer vernetzten Patientenversorgung:

(V1105) A) Sicht der Implantationsklinik

C. A. Perings (Lünen)
(V1106) B) Sicht der kardiologischen Hochleistungspraxis

S. Perings (Düsseldorf)
(V1107) Telekardiologische Betreuung der Herzinsuffizienzpatienten: Was bringt die Zukunft?

S. K. G. Maier (Würzburg)