75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Donnerstag, 16. April 2009 (Saal 10) 13:00-14:30

Symposium

Neue und etablierte Verfahren zur Therapie angeborener Herzfehler und zur Schlaganfall-Prävention

organisiert von AGA Medical Deutschland GmbH

Vorsitzende: H. Baumgartner (Münster), F. Berger (Berlin)

(V323) Einführung

H. Baumgartner (Münster)

Amplatzer Cardiac Plug (ACP): Neue Therapie zur Schlaganfall Prävention bei Vorhofflimmern durch kompletten Verschluss des linken Herzohrs


(V324) Teil I: Indikationen und Produktdesign

P. Sick (Regensburg)
(V325) Teil II: Erste klinische Erfolge bei Patienten mit Vorhofflimmern

J.-W. Park (Hamburg)
(V326) PFO-Verschluss: Sind die Leitlinien noch up to date?

J. Wöhrle (Ulm)
(V327) Interventioneller Verschluss des Infarkt assoziierten Ventrikel Septum Defektes

G. C. Schuler (Leipzig)
(V328) Abschlussdiskussion

F. Berger (Berlin)