75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Freitag, 17. April 2009 (Saal 12) 11:30-13:00

Arbeitsgruppe
„Telemonitoring“

Telemedizin im Spannungsfeld zwischen diagnostischer Potenz, Akzeptanz und gesundheitsökonomischen Rahmenbedingungen


Vorsitzende: M. Oeff (Brandenburg), S. Sack (München)

(V816) "HeiTel" – Integrierte Versorgung für chronisch herzinsuffiziente Patienten

C. Zugck (Heidelberg)
(V817) Gesundheitsökonomische Betrachtung in der integrierten Versorgung – "Telemedizin fürs Herz"

T. M. Helms (Braunfels)
(V818) Das Tele-EKG im Rettungsdienst – Übersicht und erste Erfahrungen im Bonn-AMI-Projekt

J. O. Schwab (Bonn)
(V819) Gesundheitsökonomische Rahmenbedingungen aus Sicht der Krankenkassen

C. Straub (Hamburg)
(V820) Interna der Arbeitsgruppe 33 "Telemonitoring"

M. Oeff (Brandenburg)