75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Freitag, 17. April 2009 (Posterbereich B) 10:00-11:30

Postervorträge

Posterpreis der Akademie für die Aus-, Fort- und Weiterbildung des Assistenzpersonals in der Kardiologie e.V.


Diskussionsleiter: E. Feldkamp (Bad Rothenfelde), T. Wichter (Osnabrück)

(P694) Aufgaben von Pflegekräften in internationalen Herzinsuffizienzambulanzen – eine Literaturanalyse

S. Köberich (Freiburg im Breisgau)
(P695) Einstellung deutscher Intensivpflegekräfte zur Angehörigen-
anwesenheit während der kardiopulmonalen Reanimation

S. Köberich (Freiburg im Breisgau)
(P696) Reduktion der Bettruhezeit nach diagnostischer Koronarangiographie mittels 5F-Schleuse von 6 auf 4 Stunden

S. Köberich, J. Feuchtinger (Freiburg im Breisgau)
(P697) Intrakoronare Druckmessung im Herzkatheterlabor

A. Rasic, I. Paul, E. Putz, D. Herden, B. Halapić (München)
(P698) Das Handbuch – Ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements im Herzkatheterlabor

B. Halapić, S. Grolla, I. Paul, E. Putz, D. Herden, A. Rasic (München)
(P699) Perkutaner Aortenklappenersatz – erste Erfahrungen der interdisziplinären Zusammenarbeit aus Sicht des Assistenzpersonals

G. Kassner, S. Sachse, K. Kassner (Bad Segeberg)
(P700) Intravaskulärer Ultraschall – quantitative Beurteilung der Plaquemorphologie durch virtuelle Histologie

G. Kassner, D. Marten (Bad Segeberg)
(P701) Untersuchung über die Besonderheiten und Risiken von älteren Patienten ab 80 Jahren im Herzkatheterlabor

T. Kurz, E. Stefanowski (Berlin)
(P702) Plötzlich ist alles anders! Entwicklung eines Beratungskonzeptes zur Etablierung einer Angehörigenberatung am Beispiel kardiologischer Akuterkrankungen im Krankenhaus

K. Strucks-Meyer (Goch-Nierswalde)
(P703) Einarbeitungsmanagement für das Pflegepersonal durch das Herzkatheterteam

M. Möller, U. Klick, A. Gerber, I. Brenner, A. Klein (München)
(P1689) Ursachen der patientenbedingten prähospitalen Verzögerung in der Erstversorgung beim akuten Myokardinfarkt (STEMI)

K. Haacke, C. Genée (Dresden)