75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Freitag, 17. April 2009 (Saal 16) 14:30-16:00

Freie Vorträge

Diastolische Herzinsuffizienz

Vorsitzende: T. Neumann (Essen), C. Tschöpe (Berlin)

(V937) Gender specific findings in patients with heart failure and normal ejection fraction

F. Wenzelburger, Y. T. Tan, E. S. P. Lee, G. Heatlie, M. Frenneaux, J. Sanderson (Birmingham, Stoke On Trent, UK)
(V938) Nichtinvasive Einschätzung der isovolumetrichen Zeitkonstante (Tau) der Relaxation

T. Pörner, E. Luthardt, C. Schmidt-Winter, B. Goebel, S. Otto, J. Gummert, H.-R. Figulla (Jena)
(V939) Verminderte frühdiastolische Relaxation bei Patienten mit kardialer autonomer diabetischer Neuropathie (KADN)

L. Bansemir, W. Dinh, R. Füth, T. Köhler, T. Scheffold, A. Bufe, W. Nickl, M. Lankisch, D. Ziegler (Wuppertal, Dortmund, Düsseldorf)
(V940) Der Anstieg des Schlagvolumens unter Belastung ist bei Patienten mit linksventrikulärer diastolischer Dysfunktion reduziert und wird durch einen hohen Anstieg der Herzfrequenz kompensiert

U. Fischer-Rasokat, C. Sakkas, A. Fink, J. Honold, F. Seeger, T. Trepels, J. Ehrlich, A. M. Zeiher, I. Spyridopoulos (Frankfurt am Main)
(V941) Akutes Infarktausmaß und Remodellingprozesse innerhalb der ersten 4 Monate determinieren die diastolische Funktion im Langzeitverlauf 5 Jahre nach reperfundiertem Myokardinfarkt

U. Fischer-Rasokat, B. Aßmus, J. Honold, F. Seeger, S. Fichtlscherer, V. Schächinger, S. Dimmeler, A. M. Zeiher (Frankfurt am Main)
(V942) What additional impact does end stage renal failure have in patients with heart failure and normal ejection fraction?

F. Wenzelburger, E. S. P. Lee, Y. T. Tan, B. John, K. Tan, G. Heatlie, S. Davies, J. Sanderson (Birmingham, Stoke on Trent, UK)