75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Donnerstag, 16. April 2009 (Saal 16) 11:00-12:30

Freie Vorträge

Bedeutung der Schlaf-Apnoe für die Herzinsuffizienz

Vorsitzende: F. X. Kleber (Berlin), D. Skowasch (Bonn)

(V262) Die prognostische Bedeutung der Schlafapnoe und deren Behandlung bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz – 6-Jahres - Verlaufsuntersuchung eines Schlaflaborkollektivs

M. Arzt, M. Krenn, D. Sebah, R. Obermeier, A. Braune, C. Jilek, M. Schulz, S. Montalvan, G. Riegger, M. Pfeifer (Regensburg, Donaustauf)
(V263) Sleep-disordered breathing is associated with increased mortality in patients with chronic heart failure and long-term cardiac resynchronization therapy

O. Oldenburg, T. Bitter, B. Lamp, C. Prinz, C. Langer, H. Woehrle, A. Graml, J. Vogt, D. Horstkotte (Bad Oeynhausen, Bad Driburg, Martinsried)
(V264) Einfluss einer obstruktiven Schlafstörung auf die diastolische linksventrikuläre Funktion

R. Wachter, L. Lüthje, F. Edelmann, D. Klemmstein, S. Andreas, B. Pieske beteiligte Studiengruppe Kompetenznetz Herzinsuffizienz (Göttingen, Immenhausen; Graz, AT)
(V265) Die Therapie einer Cheyne-Stokes-Atmung bei Patienten mit diastolischer Herzinsuffizienz führt zur Verbesserung subjektiver und objektiver kardialer Funktionsparameter

T. Bitter, L. Faber, D. Hering, C. Prinz, C. Langer, D. Horstkotte, O. Oldenburg (Bad Oeynhausen)
(V266) Determinanten der Lebensqualität und Stimmung bei herzinsuffizienten Patienten mit komorbider obstruktiver Atemwegserkrankung – eine projektübergreifende Analyse des KNHI

G. Güder, G. Gelbrich, S. Störk, S. Brenner, S. Pankuweit, J. Weil, R. Wachter, B. Pieske, V. Regitz-Zagrosek, G. Ertl, C. E. Angermann für die Studiengruppe Kompetenznetz Herzinsuffizienz (Würzburg, Leipzig, Marburg, Lübeck, Göttingen, Berlin)
(V267) Kardiomyopathien durch paroxysmale Tachykardien – Eine unterschätzte klinische Entität.

H. Bogossian, A. Kloppe, J. Stegelmeyer, K. Göbbert, D. Mijic, B. Lemke, M. Zarse (Lüdenscheid)